Foto Mikhail Agranovski  
 
 
 
 
 
 
   
 
  deutsch
 
  русский
   

 

Impressum

Name: Mikhail Agranovski

Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Praxisadresse:
Schillstraße 14, 86167 Augsburg
Tel. 0821/ 600 80 337
Fax 0821/ 600 80 337 0
Mob. 0171/ 35 30 629

e-mail: e-mail adresse
web: www.mikhail-agranovski.de

Zuständige Kammer: Landesärztekammer Bayern,
Mühlbaurstr. 16, 81677 München

Zuständige Aufsichtsbehörde: Landesärztekammer Bayern

Berufsrechtliche Regelungen: Berufsordnung der Landesärztekammer Bayern, Heilberufegesetz des Landes Bayern
Die Regelungen befinden sich im Gesetzesblatt des Landes Bayern

Inhaltlich Verantwortlicher: Mikhail Agranovski

 

Rechtliches

Copyright

Sämtliche Texte, Bilder und sonstige Inhalte dieser Website sind durch das Urheberrecht geschützt. Es darf keine Vervielfältigung, Veränderung oder Verwendung der genannten Inhalte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch Mikhail Agranovski erfolgen.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber der Website, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten, d. h. auf Internetseiten, auf die diese Webseite indirekt oder direkt verweist, sind ausschließlich deren Anbieter verantwortlich. Die Links stellen lediglich einen wertungsfreien und ausschließlich der Information dienenden Verweis auf das von Dritten erstellte Angebot dar. Bei Links auf fremde Internetseiten würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Autoren von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.